Absolute Beginner: Gläser auskochen

Für selbstgemachte Marmeladen und all den anderen essbaren Kram, den man gut verschlossen in Gläsern aufbewahren möchte, brauchst du keimfreie Gläser.

Die Vorbereitung ist eigentlich ganz einfach. Du nimmst dein Wunschglas samt Deckel und reinigst es einmal gründlich. Danach bringst du einen Topf mit Wasser zum Kochen. Lege alle zu sterilisierenden Teile vorsichtig hinein (Achtung: Nicht verbrennen!) und lass es mehrere Minuten sprudelnd kochen. Mit einem Löffel oder Ähnlichem holst du die heißen Gläser und Deckel heraus und lässt sie mit der Öffnung nach unten auf einem sauberen Geschirrtuch auskühlen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Absolute Beginner: Gläser auskochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s